Suche
Suche Menü

Johanna Gerlinde Lenz

1933 in Göttingen geboren, dort die Schule besucht und Pädagogik studiert, anschließend an verschiedenen Orten in Südniedersachsen gewohnt und gearbeitet, Lehrerin i. R., jetzt in Duderstadt wohnhaft, verwitwet, drei erwachsene Kinder, vier Enkel. Beschäftigt mit: Malen, Weben, seit 1985 auch mit Schreiben, jahrelang rege Teilnahme an …

Weiterlesen

Marianne Voß

Marianne Voß, geboren 1963 in Korbach/Nordhessen, lebt seit 1990 in Berlin. Im schönen Treptow wohnt sie mit ihrem Partner und den zwei gemeinsamen Töchtern. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Bewährungshelferin. Ihre Interessen sind vielfältig. Neben dem Schreiben, Lesen, Reisen, Radfahren malt sie sehr gerne. Ausstellungen: …

Weiterlesen

Drei Sonnen und ein magischer Hut

Auf Letrusia, einem friedlichen Planeten, geschieht eines Tages ein unglaublicher Raub, der die Ordnung und das Zusammenleben der dortigen Völker bedroht. Der magische Hut, der die Lebensenergie des ganzen Planeten beinhaltet, ist plötzlich verschwunden! Bei der Verfolgung des Diebes durch den Weltraum entdecken die Letrusier einen …

Weiterlesen

Creativo Künstler Shop

Die Bilder, Skulpturen, Postkarten und die Artikel aus dem Kunsthandwerk auf dieser Seite stehen zum Verkauf. Genauere Beschreibungen, Bedingungen und Preise sind bei den Künstlern zu erfragen. Die Autorin und Künstlerin Johanna G. Lenz hat eine eigene Website: www.jogelenz.de Dort können sie das umfangreiche Werk sehen. …

Weiterlesen

Lesungen der Creativo Mitglieder

24.05.14 Creativo-Lesungen in Osterode in der Villa Gyps, Gipsmühlenweg 15 im Rahmen einer Ausstellung vom Kunstverein KUNST BIST DU…derstadt e.V. Es lesen jeweils um 15:00 Uhr: am 24.05.2014 Michaela Schreier, Barbara Merten und Melanie Buhl am 31.05.2014 Ralph Schneider am 11.05 2014 (Eröffnung) am 01.06.2014 und …

Weiterlesen

Wer Abenteuer sucht, findet nicht immer das Angenehme

Nicht immer verlaufen Reisen erfreulich. Pannen, Mühen, kleinere und größere Widerwärtigkeiten, Belästigungen, Feindseligkeiten, Unglücksfälle oder die Folgen von Leichtsinn und Übermut können mitunter die Freude stark beeinträchtigen. Die Beiträge dieser Anthologie handeln davon – und von den Wegen, mit solchen Erlebnissen und Erfahrungen umzugehen.

Lexikon zur Tourismussoziologie

Dieses – weltweit erste – Fachlexikon bietet anhand von über 350 zentralen Begriffen einen Überblick über den sozial- und kulturwissenschaftlichen Ansatz bei der Behandlung des Phänomens Tourismus. Knappe und doch exakte Erklärungen, zahlreiche Querverweise, eine umfangreiche Literaturzusammenstellung und ein differenziertes Stichwortregister machen es zu einem nützlichen …

Weiterlesen

Nur mit meinem Sohn

Zweimal hat die Autorin Johanna Gerlinde Lenz den Iran besucht und möchte mit dem vorliegenden Reisebericht ihre Leser an den Erlebnissen in diesem märchenhaften Land mit seinen uralten Königsstädten, prächtigen Moscheen und Palästen und einer einzigartigen Landschaft teilnehmen lassen. Bei den Besuchen ergaben sich auch Begegnungen …

Weiterlesen

Zeit auf Hiddensee

Schon seit vielen Jahren ist Dorothea Christian einmal jährlich Gast auf Hiddensee. Nun hat sie ihre Begegnung mit der Insel in Form eines Tagebuches herausgegeben. Die knappen eindringlichen, oft ganz poetischen sowie auch humorvollen Beschreibungen beeindrucken. Naturerlebnisse hat sie noch einmal über die lyrische Form der …

Weiterlesen

Die Rückwärtsuhr

Habt ihr euch nicht alle schon einmal eine Zeitmaschine gewünscht, mit der ihr in die Vergangenheit zurück reisen könntet? Vielleicht in die Zeit der Ritter? Florian hat ganz zufällig so eine Zeitmaschine entdeckt und fand sich, ehe er sich versah, im Mittelalter wieder, wo er Albrecht …

Weiterlesen

Top Secret 2

Geheimprojekte und Technologien der Supermächte Geheimprojekte und fortschrittliche Technologien, die in keinem Verhältnis zu unserem Verständnis und zur konventionellen Technik stehen, sind Thema des ersten Teils dieses Buches. Diese Projekte zeigen den immensen Fortschritt des Militärs der Supermächte, die mit ihren „schwarzen“ Mitteln der normalen Technologie …

Weiterlesen

Space Explorer Comic 3

Eine unglaubliche Entdeckung Major Daniel Harries und seine Expeditionscrew flüchten in eine U-Bahn-Station. Sie finden heraus, dass die Menschen mit den hiesigen Intelligenzen irgendwas gemeinsam haben müssen, denn die Sprache gleicht einem uralten irdischen Idiom. Aber damit können sie sich nicht beschäftigen, denn die Jagd der …

Weiterlesen

Space Explorer Comic 2

Von Maschinen gejagt Um Hilfe für die absturzgefährdete COLUMBUS zu erbitten, fliegt ein Expeditionsteam zum vierten Planeten. Im Orbit stellt die Crew des Raumzerstörers fest, dass große Teile des Planeten radioaktiv verseucht sind. Während die Menschen nach einer Landemöglichkeit suchen, taucht eine riesige Raumstation vor ihnen …

Weiterlesen

Space Explorer Comic 1

Gestrandet unter fremden Sternen Der Forschungsflug der COLUMBUS, des ersten Raumschiffs der Erde mit einem Hyperraumantrieb, endet jäh nahe einer in-stabilen Sonne. In letzter Sekunde kann die Besatzung durch eine Nottransition einer Explosion entkommen und gelangt in den Leerraum zwischen den Galaxien. Nach der Reparatur erreicht …

Weiterlesen

Der alte Baum in Carolinas Garten

Hallo Kinder! Es gibt viele Nüsse an dem großen alten Geschichten-Walnuss-Baum, der in Carolinas Garten steht. Und jede Nuss kann eine Geschichte erzählen. Also los, sucht auf dem Boden nach heruntergefallenen Nüssen, öffnet sie und lauscht den Geheimnissen, die sie Euch anvertrauen möchten. Einige der spannenden …

Weiterlesen

Nur wenn der Wind im Gras singt

Uns Menschen sind viele Möglichkeiten gegeben, miteinander zu kommunizieren. Die geläufigste und vielleicht ausdrucksstärkste ist der gesprochene oder geschriebene Dialog. In der vorliegenden Anthologie haben die Autoren dieses Thema aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln bearbeitet und damit den Facettenreichtum dieser Kommunikationsmöglichkeit für den Leser greifbar gemacht. Ob …

Weiterlesen

Tierisch – menschlich

Gott erschuf den Menschen nach seinem Abbild. Nach wessen Abbild erschuf er die Tiere? Die Geschichten, Lyrik und Kurzprosatexte in diesem Band thematisieren verschiedene Aspekte der Tier-Mensch-Beziehungen. Sie umfassen anekdotische Begebenheiten bis hin zu ernsthaften Darstellungen: rührend oder klagend, spöttisch, lustig oder einfach sachlich.

Aquarellmalkurse

Kursleiterin: J. Gerlinde Lenz Themen nach Wunsch. Aquarell, Öl, oder Acrylmalerei. Kreide oder Bleistiftzeichnungen Vorhandenes Material bitte mitbringen, weiteres wird bereit gestellt. Beginn: 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Ort: Creativo Galerie, Fabrikstraße 20, 37434 Bilshausen

Autorenlesung

Der Göttinger Autor Ralph Schneider las am Montag, 6. Januar, um 16.30 Uhr aus seinem Buch „33 nicht immer so nette Sonette“. Ralph Schneider schreibt vorwiegend Kurzprosa und Glossen. Veranstaltungsort ist das GDA-Wohnstift, Charlottenburger Straße 19.moc

Adventsmarkt in Gieboldehausen

Am Samstag den 07.12.2013 von 14:00 bis 18:00 Uhr Am Sonntag .den 08.12.2013 von 12:00 bis 18:00 Uhr Die Creativo Initiativgruppe wurde von den Autorinnen Michaela Schreier, Melanie Buhl, Gudrun Strüber; Johanna G. Lenz, Barbara Merten und dem Autor Werner Heinemann vertreten. Sie präsentierten ihre eigenen …

Weiterlesen

Creativo Herbstlesung 2013

15. November 2013 von 19:00 bis 21:30 Uhr (mit einer kleinen Pause) zum Thema „Novembermond„ Musikalische Begleitung: Franziska Monecke, Geige Bericht ans Eichsfelder Tageblatt Creativo-Herbstlesung in der Stadtbibliothek Duderstadt sorgt für Begeisterung. Einen rundum gelungenen Abend verlebten am Freitag, den 15.11.2013, die Gäste und Akteure der …

Weiterlesen

Leipziger Buchmesse

Vom 14. bis 17. März 2013 Der Stand des Fabuloso Verlages mit der Creativo befindet sich in Halle 5 Reihe F Stand 308 in der Nachbarschaft mit dem Wiesenburgverlag. Am Donnerstag, 14.März führte Sarina M. Lesinski ab 11:00 Uhr am Stand die Kunst des Brettchenwebens vor. …

Weiterlesen

Der Kreativität Raum geben

Kursleiterin: Melanie Buhl, freiberufliche Autorin, Reiki Grad I. Donnerstags, Termine müssen gemeinsan mit den Teilnehmern abgestimmt werden. Wir kennen das alle: Schreibblockaden, kreative Burn-outs, keine Einfälle mehr und auch das Gegenteil: nicht zu wissen, wo man zuerst anfangen soll. Es gibt viele Wege aus diesen Sackgassen …

Weiterlesen

Aquarellmalkurse

Am Samstag 19. Januar 2013 und Samstag 16. Februar 2013 Kursleiterin: J. Gerlinde Lenz Aquarellstudien – Grundlagen und mögliche Techniken der Aquarellmalerei sowie kompositorische Gesichtspunkte. Themen nach Wunsch. Vorhandenes Material war mitzubringen (Malgrund möglichst ab 300 g/qm), weiteres wird bereit gestellt. Beginn: 11:00 Uhr bis 16:00 …

Weiterlesen